Einrichtungsstile-logo

blumen-pflanzen-cover.jpgPflanzen (Blumen, Palme, Kakteen, etc.) in der Wohnung oder im Haus spielen in allen Einrichtungsstilen eine wesentliche Rolle. Richtige Wahl der Pflanzen und ihrer Plätze trägt zu Harmonie und Gemütlichkeit bei.

Pflanzliche Dekoration bringt nicht nur Schönheit in die Wohnung, sondern sind, keine entsprechende Allergie vorausgesetzt, gesund, indem sie

  • Sauerstoff produzieren
  • Kohlenstoffdioxid aufnehmen
  • die Luft natürlich befeuchten
  • antibaktierielle Wirkung haben/die Luft filtern

Platzierung der Pflanzen im Raum

Die richtige Beleuchtung ist der wichtigster Faktor, da einige Pflanzen Licht oder Sonne und andere Schatten bevorzugen.

Proportionen: Die Größe der pflanzlichen “Bewohner” sollte der Größe des Raum entsprechen. Wenn man in ein kleines Zimmer eine große Palme stellt, wird der Platz noch geringer. Wiederum wird in einem geräumigen Raum eine kleine Blume verschwinden.

Kombination mit dem Ornament: Neben Wänden mit großen Motiven wirkt eine kleine Pflanze ersichtlicher als eine große, undumgekehrt.


Farbliche Ausführung: In einem einfarbigen oder Pastell-farbigen Zimmer kreieren Pflanzen Akzente. Falls mehrere Farben vorhanden sind, kann die Blume in der Farbe von Vorhängen, Möbeln oder Wänden gewählt werden.

Töpfe und Vasen: Idealerweise sollen auch sie mit der Einrichtung übereinstimmen. Materialien sind heute vielfältig - von Ton (afrikanischer Stil, zum Beispiel) bis zum Metall.
Sie sollen stilistisch zum Zimmer passen. Beispielweise kann der Topf metallisch sein, vorausgesetzt es sind metallische Elemente im Raum vorhanden. Die minimalistische Lösung findet man auf dem Foto:

blumen-pflanzen-6.jpg

Kompositionen: Blumen, Bäume oder Kakteen können in eine Gruppe auf der Regal, Fensterbank oder dem Boden vereinigt werden. In einigen Kompositionen können nicht nur Pflanzen, sondern auch die Töpfe variieren, sehen Sie, wie einheitlich und schön Kakteen in verschiedenen Töpfen sein können. Unterschiedlich sind hier Material, Form sowie die Farben.

blumen-pflanzen-7.jpg

Geruch: Stark riechende Pflanzen sind nicht besonders für Schlafzimmer geeignet.

Pflanzen im Badezimmer? Ganz eine nette Idee, vorausgesetzt es gibt dort ein Fenster. In dem Fall sollte man die feuchtigkeitsliebenden Blumen wählen.

blumen-pflanzen-1.jpg

Blumen und Pflanzen für die Küche sollte man vorsichtig wählen, bzw. solche verwenden, die Temperaturschwankungen ertragen können. Viele von uns sind gewöhnt, die Küchenpflanzen oberhalb zu sehen - auf der Wand, am Regal, oder auf dem Kasten. Auch die Arbeitsflächen eignen sich dazu perfekt. Selbst eine kalte und langweilige Küche gewinnt mit Pflanzen an Stil und Charme.
Überzeugen Sie sich selbst:

blumen-pflanzen-4.jpg

blumen-pflanzen-3.jpg

 

 

 

blumen-pflanzen-5.jpg

 

 

 

 

 

blumen-pflanzen-8.jpg

 

blumen-pflanzen-9.jpg

 

holiday-951773_1920.jpg

flower-cart-58418_1920.jpg

 

flowers-15233_1920.jpg